Lade Veranstaltungen

Das vierte Studio-Album von DREIVIERTELBLUT mit dem malerischen Titel „Plié“ erschien am 02. Dezember 2022 mit elf neuen Songs. Natürlich in klassischer Dreiviertelblut Manier. Die Text- und Soundkompositionen umfassen die ganze Spannbreite des menschliches Gefühlsspektrums. Die Stücke sind zudem geprägt von den beiden Corona-Jahren und thematisieren die neuen Erfahrungen, die wir als Gesellschaft in dieser Zeit machen mussten. „Hehna ohne Kopf“, „Ast vom Baam“, „Lied vom unbekannten Soldaten“, „Irgendwann“ – diese Lieder spiegeln den Wahnsinn der Zeit. Die Suche nach Verständnis genauso wie eine grundsätzliche Weigerung zu Verzweifeln… mit Plié zum Tanz mit dem Deife. Denn wo man sonst lieber wegschaut, schaut „Dreiviertelblut“ mit schonungslosen Texten und stimmungsvoller Musik ganz genau hin.

„Folklorefreie Volksmusik“, so bezeichnen Filmkomponist Gerd Baumann und Bananafishbones-Sänger Sebastian Horn ihr Schaffen. Die beiden bringen seit ihrer ersten Begegnung zeitlos schöne Lieder auf die Welt. Die Texte streifen durch die Höhen und Tiefen des Seins, winden sich vom reinsten Glück zur schwärzesten Verzweiflung. Die Liebe zur Finsternis wird durch einen Hang zum kruden bayrischen Humor verstärkt. Wer Dreiviertelblut kennt, weiß, dass dem lachenden stets ein weinendes Auge folgt und umgekehrt. Gerd Baumanns Kompositionen beflügeln Sebastian Horns krude Geschichten über Leben und Tod und das, was dazwischen liegt.

Was als Ganzes dabei entsteht, könnte man am besten als „Phantastischer Realismus“ bezeichnen, weit weg von Trachtentum, Stiernackigkeit und dem „Dahoam is dahoam“-Gefühl. Die ersten Dreiviertelblut-Stücke, die „Lieder vom Unterholz“, entstanden als Filmmusik. Sebastian Horn (Texte) und Gerd Baumann (Musik) schreiben neue „altbairische“ Lieder, die Volksmusik- Freunde – und -Feinde staunend und lauschend vereinten. Euphorische Zuschauer-Reaktionen waren der Auslöser, DREIVIERTELBLUT auf die Bühne zu bringen. Wer den Mut und die Leidenschaft für das Leben mit all seinen Facetten feiern möchte, sollte DREIVIERTELBLUT live erleben.

Wichtige Informationen zum DREIVIERTELBLUT Konzert

Beginn der Veranstaltung wird 19 Uhr sein. Der Einlass beginnt ab 17:30 Uhr. Die Tickets im VVK kosten 35,00 EUR. Es wird selbstverständlich auch Tickets an der Abendkasse für 38,00 EUR geben. Außerdem gibt es einen ermäßigten Tarif für Kinder bis 14 Jahren.

Karten gibt es hier im Onlineshop, im Männerladen Landshut (Event-Tel. 0871-9750237) sowie an der Abendkasse.

LaSoNa-Open Air 2023

Das achte LaSoNa-Open Air in Landshut wird vom 02.08.2023 bis zum 11.08.2023 auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz stattfinden. Und bietet im Rahmen des Landshuter Kulturfestivals 2023 eine bunte Mischung verschiedenster kultureller Stilrichtungen.

Beginnend am Mittwoch, dem 02.08.2023 mit CONNY & DIE SONNTAGSFAHRER, folgen weitere Darbietungen von COBARIO, DJANGO 3000, AUSTRIA 4+, RINGLSTETTER & BAND, DREIVIERTELBLUT, MUTABOR, bis hin zu Lokalmatadoren wie SOLDOUT! & HEADLESS und SAN2 & HIS SOUL PATROL. Jeden Abend ein Konzert mit tollen Musikern, gut gelaunten Gästen und einem atemberaubenden Blick auf das schöne Landshut.

Unser kostenloser Bus-Shuttle pendelt ab 17 Uhr zwischen Grieserwiese (Abfahrt beim Gebäude der Dult-/Polizeiwache) und dem Eingang zur Schwedenwiese und nach dem Konzert in umgekehrter Richtung.

Auf der Schwedenwiese steht unser Ausschank mit gekühlten Getränken bereit. Fürs leibliche Wohl sorgen auch in diesem Jahr wieder Pan de Dan und Lucca Pizza mit ihren frischen, vor Ort gebackenen Steinofen-Pizzas!

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Dreiviertelblut 08.08.2023
Ticket regulär - 08.08.2023
35,00 35,00
Dreiviertelblut 08.08.2023 - Ermäßigt
Ticket erm. für Jugendliche bis 14 Jahre - 08.08.2023
25,00 25,00